Willkommen .....

.... auf unserer Internetseite.
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Verein haben.
Sind Sie neugierig geworden? Dann blättern Sie doch einfach weiter.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

21.06.20

Liebe LandFrauen, liebe Freunde des Vereins,

aufgrund der streng einzuhaltenden Vorschriften der CoronaVerordnung des Landes Baden-Württemberg, die bei der Durchführung von Vereinsveranstaltungen eingehalten werden müssen, und zum Schutz unserer älteren Mitglieder haben wir uns dazu entschlossen, alle geplanten Programmpunkte bis zu den Sommerferien abzusagen. 


Dies betrifft konkret folgende Veranstaltungen:

Dienstag, 14.07.2020 Gesundheitsvortrag und Teeverkostung

„Grüner Tee – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele“

Samstag, 25.07.2020 Sommerfest mit Wanderung

Ein neuer Line-Dance Kurs montags sowie die Präventive Gymnastik dienstags werden ebenfalls erst wieder nach den Sommerferien starten.


Auch die Lehr- und Besichtigungsfahrt, die für Samstag, 19.09.2020 geplant war, wird nicht stattfinden.


In dieser Zeit sind wir Rudersberger LandFrauen jedoch trotzdem aktiv, zweimal pro Monat erscheint in unserer Vereinsrubrik im Rudersberger Büttel und auf unserer Homepage www.landfrauen-rudersberg.de etwas ganz Neues unter dem Motto „Was die Rudersberger LandFrau alles weiß…“

Wissenswertes zu interessanten Themen, Rezepte, Basteltipps und vieles mehr.

Im Juni beginnen wir mit dem Thema Rose....

Was die Rudersberger LandFrau alles über Rosen weiß...

22.06.20

Die Königin der Blumen, die Rose…

Ursprünglich stammt die Rose aus dem vorderasiatischen Raum und gelangte über Griechenland bis nach Rom. Ihren Durchbruch erlangte sie jedoch erst ab dem Mittelalter, durch Kriegskreuzzüge fand sie ihren Weg abermals von Vorderasien nach Europa, genauer gesagt nach Frankreich. In Frankreich verhalf die erste Frau von Napoleon Joséphine de Beauharnais – auch als Rosenkaiserin bekannt – zu einer waren Rosen-Euphorie. Ihr ambitioniertes Ziel war es um 1800 im Schlosspark von Malmaison, westlich von Paris, alle damals weltweit bekannten Rosensorten anzupflanzen.

Ende des 18. Jahrhunderts gab es 30 bis 40 Sorten, bis 1850 stieg die Zahl der bekannten Arten auf bis zu 6.000 Stück. Bis heute sind weltweit über 30.000 Sorten gezüchtet worden und es werden jährlich mehr…

 

Weitläufig bekannt, ist dass die Rose bei Griechen und Römern als Symbol der Göttin Aphrodite und der Venus galt. Damit steht sie für Liebe und Schönheit. Eher weniger geläufig ist, dass im Mittelalter die Rose als stetiger Begleiter der Jungfrau Maria angesehen wurde. Viele Abbildungen zeigen die Jungfrau Maria mit Rosen oder Rosenlaub. Darüber hinaus war die Rose im späten Mittelalter auch ein Symbol für Verschwiegenheit. Viele Decken von bedeutenden Gebäuden und Räumen aus dieser Zeit zieren Rosensymbole. Damit sollte zum Ausdruck gebracht werden, alles was hierunter besprochen wird, bleibt geheim.

 

Der Rudersberger LandFrauen Tipp:

Schnittblumen:

Sobald eine Schnittrose beginnt ihren Kopf hängen zu lassen, diese über Nacht in Wasser legen oder über Nacht eingewickelt in Zeitungspapier tief in lauwarmes Wasser stellen.

Gartenrose:

Viele Gartenrosen werden über den Sommer von Blattläusen befallen. Ein natürliches und umweltschonendes Mittel dagegen ist Seifenlauge. Mischen Sie 1 l heißes Wasser mit 1 Teelöffel Seife (kein Spülmittel, ohne Duftstoffe; am besten zerkleinerte Schmier- oder Kernseife ohne Zusatzstoffe), die Seife muss sich vollkommen in der Flüssigkeit auflösen, diese sprühen sie mit einer Sprühflasche triefnass auf die befallene Pflanze auf.

Ausflugstipp:

Rosengarten auf dem Beutig, Baden-Baden

Rosengarten auf über 7.000 qm, präsentiert alte Sorten und Neuheiten. Jährlich findet dort ein weltweit anerkannter und hochkarätiger Rosenneuheitenwettbewerb statt.

Adresse: Moltkestraße 3, 76530 Baden-Baden

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Eintritt: Erwachsene 1 €

 

Am 10. Juli erscheint die nächste Ausgabe von „Was die Rudersberger LandFrau alles weiß…“

Gerne können Sie uns Themen, über die wir wissenswertes berichten sollen, vorschlagen per Mail an landfrauen.rudersberg@web.de.

Mitglied im ...

Termine


07.07.2020, 19:00 Uhr
Präventive Gymnastik - fällt aus -